Kundeninformation
Merkzettel

Wissenswertes zu Oakley

Oakley
Anfang der 70er Jahre begann die Geschichte von Oakley. Jim Jannard, Gründer der Marke, stellte die bis dato vorherrschenden Industriestandards in Frage, weshalb er sich 1975 selbstständig machte und seine Firma Oakley mit nur 300$ Startkapital gründete. Sein Ziel war es, Produkte herzustellen, die besser aussehen und besser funktionieren würden, als alles andere vorher. In seiner Werkstatt entwickelte Jannard so einen neuartigen Motorradgriff, der in seiner Form und seinem Profil einzigartig war und sich perfekt der geschlossenen Hand der Motorradfahrer anpasste. Diese Griffe wurden bei Nässe nicht rutschig, sondern noch griffiger und gewährleisteten so auch im Schlamm besten Halt. Sie waren sehr erfolgreich und fanden sofort Anklang in der Motocross-Szene, als Jannard diese aus seinem Auto heraus direkt an die Endkonsumenten verkaufte. Seine Firma lief bis dahin dennoch eher schleppend, doch seine nächste Erfindung wurde ein wichtiger Pfeiler des Motocross-Sports. Jim schuf die legendäre Oakley O Frame®-Goggle mit speziellen Gläsern, die in perfekter zylindrischer Krümmung gebogen waren.
Bekannte Profis dieser Zeit, darunter auch Mark Barnett und Jeff Ward, sprachen in höchsten Tönen von dieser revolutionären Brille und schätzten besonders die Klarheit der Sicht und das weite periphere Sichtfeld dieser ersten Oakley-Brille. Nach dem bahnbrechenden Erfolg, den Jim und sein Unternehmen Oakley mit dieser Brille feierten, machte er sich daran, Sportsonnenbrillen von Grund auf neu zu erfinden und den Sonnenbrillenmarkt weltweit mit seinen Oakleys zu revolutionieren. Greg LeMond, der später drei Mal die Tour de France gewinnen sollte, war der erste Weltklasseathlet, der auf Oakley zuging. Weitere Sportler folgten seinem Beispiel und gaben sich fortan nur noch mit dem Performance- und Schutzlevel von Oakley-Brillen zufrieden. Über die Jahrzehnte entstanden durch Oakley immer neue Produkttechnologien, die bisher mit über 600 Patenten weltweit belohnt wurden. Die Produkte aus dem Hause Oakley, neben Brillen auch Taschen und Bekleidung, überbrücken die Kluft zwischen Stil und Performance, genau wie es viele Athleten verlangt haben. Jannards Marke Oakley ist in der heutigen Zeit Inbegriff und Symbol für herausragende Leistungen und kompromisslose Performance, auf höchstem Niveau und gerade deshalb hier in unserem Online-Shop erhältlich.


Unsere Artikel von Oakley

 

Zuletzt angesehen