Kundeninformation
Merkzettel

Wissenswertes zu Onitsuka Tiger

Onitsuka Tiger
Kihachiro Onitsuka hatte eine Vision, die er 1949 zur Schuhmarke Onisuka Tiger machte. Er wollte den jungen Menschen seines Landes in der Nachkriegszeit durch Sport neue Lebensfreude schenken. Zu dieser Zeit war Basketball eine der beliebtesten Sportarten in Japan, so dass der erste Schuh, der von der Firma Onitsuka Tiger gefertigt wurde, ein Basketballschuh war, der den Bedürfnissen der Basketballer genau angepasst wurde. Die Inspiration für viele Entwicklungen von Kihachiro Onitsuka beruht auf aufmerksamer Beobachtung der Umwelt und auf seiner unstillbaren Neugier. So brachte ihn das Belüftungssystem eines Motorrads auf die Idee, im Obermaterial des Langstreckenlaufschuhs Magicrunner Belüftungslöcher einzuarbeiten, um das Fußklima zu verbessern. Der Nippon 60 war ein eigens für die Olympischen Spiele in Rom 1960 designter Delegationsschuh, der bei offiziellen Veranstaltungen und Zeremonien getragen wurde. 1966 wurde das bis dahin typische Symbol von Onitsuka Tiger, die aufgehende Sonne, durch die noch heute verwendeten Tiger-Stripes ersetzt. Die Olympischen Spiele 1976 in Montreal waren für den Gründer von Onitsuka Tiger ein sehr emotionales Erlebnis, da der finnische Läufer Lasse Virén der Welt voller Stolz seine Onitsuka-Tiger-Schuhe präsentierte, indem er sie auszog und zum Himmel reckte, nachdem er gerade seine zweite Goldmedaille gewonnen hatte.
Kihachiro Onitsuka und sein Team hatten am Abend vor dem Rennen noch allerletzte Anpassungen an der Ferse vorgenommen, was ihnen und vor allem dem finnischen Olympioniken Erfolg einbrachte. Die tiefe Verbundenheit des Labels Onituska Tiger zu den japanischen Wurzeln spiegelt sich in vielen Kampagnen der Marke wieder. Im Rahmen der Made-of-Japan Initiative kooperiert Onitsuka Tiger mit Geschichtenjägern aus unterschiedlichen Sparten, die mit ihren Beiträgen ihre ganz persönliche Brücke von Ost nach West schlagen. Künstler aus aller Welt, mit Bezug zur japanischen Kultur, zeigen innerhalb dieser Kampagne und auf verschiedenste Arten,  was es für sie persönlich bedeutet „Made of Japan“ zu sein. Somit ist Onitsuka Tiger eine absolut angesagte Marke, die nicht vergisst, wo sie her kommt und der ehrlichen Herzens daran gelegen ist, alte Traditionen zu pflegen und sich der eigenen Herkunft bewusst zu sein.
Bei uns im Onlineshop möchten wir Euch natürlich den farbenfrohen Stil aus Japan an Tigerstripes-Sneaken nicht vorenthalten. In den Kategorien Men und Women findet Ihr die angesagtesten Modelle dieser Untermarke des Labels Asics. Egal ob Ihr auf der Suche nach dem Klassiker Mexiko 66 seid oder einen Knöchelschuh, wie den Sunotore, sucht. Schaut vorbei, Ihr werdet fündig.


Unsere Artikel von Onitsuka Tiger

 

Zuletzt angesehen